Datenschutzhinweise für Website-Besucher

Hier erfahren Sie, wie wir, während Sie unsere Website nutzen, personenbezogene Daten verwenden, erfassen, speichern, verarbeiten, weitergeben und übermitteln, wenn Sie sich für unsere Produkte interessieren oder diese nutzen.

Wer ich bin

Die Adresse unserer Website ist: https://www.neuhofer.info

Eigentümer ist Max Neuhofer.

Kontaktformulare

Wenn Sie mit mir über das Formular Kontakt aufnehmen, verwende ich Ihre Kontaktdaten nur um mich um Ihr Anliegen zu kümmern.

Cookies

Wir verwenden auf der Website lediglich einen Cookie und zwar den PHPSESSID-Cookie welcher nur technisch notwendige Daten zum Betrieb der Website enthält. Die Daten werden beim Schließen der Website vollständig gelöscht und wir werten diese nicht aus.

Sogenannte Cookies sind kleine Datenpakete, die beim Besuchen unserer Website zwischen Ihrem Web-Browser und dem Webserver ausgetauscht werden.

Google Fonts

Wir benutzen auf unserer Website sogenannte Web Fonts von Google. Google Fonts ist ein Dienst von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland. Bei diesem Dienst kann es möglicherweise zu einer Datenübermittlung in die USA kommen bzw. wir können dies nicht ausschließen.

Ihr Webbrowser stellt eine Verbindung zu Google-Servern her, wodurch Google Kenntnis darüber erlangt, dass über die IP-Adresse Ihres Computers unsere Website aufgerufen wurde. Die IP-Adresse des Webbrowsers Ihres Gerätes, mit dem Sie auf unsere Website zugreifen, wird von Google gespeichert.

Sollte Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützen, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer verwendet.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Durch jede Google Font Anfrage werden neben der IP-Adresse Informationen wie Spracheinstellungen, Bildschirmauflösung, Version und Name des Browsers automatisch an Google Server übertragen. Durch die gesammelten Nutzungsdaten kann Google die Beliebtheit von Schriften feststellen und veröffentlicht diese Daten auf internen Analyseseiten (z.B. Google Analytics).

Google Fonts ist ein wichtiger Baustein, um die Qualität unserer Website zu garantieren. Google-Schriften sind optimiert für das Web und sparen damit Datenvolumen. Speziell für die Verwendung mobiler Endgeräte ist dies ein großer Vorteil. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt daher in unserem berechtigten Interesse an einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unseres Onlineangebotes. Dies stellt jedenfalls ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Google speichert CSS-Anfragen einen Tag lang auf seinen Servern. (Wir benötigen das, um mithilfe eines Google-Stylesheets die Schriftarten zu nutzen.) Die Font-Dateien werden bei Google ein Jahr gespeichert. Um Daten vorzeitig zu löschen, müssen Sie Kontakt mit dem Google-Support aufnehmen (https://support.google.com/?hl=de&tid=231563100246).
Weitere Informationen zu Google Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq (in Englisch) und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google reCaptcha

Um Eingabeformulare auf unserer Seite zu schützen, setzen wir allenfalls den Dienst „reCAPTCHA“ der Firma Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Durch den Einsatz dieses Dienstes kann unterschieden werden, ob die entsprechende Eingabe menschlicher Herkunft ist oder durch automatisierte maschinelle Verarbeitung missbräuchlich erfolgt.
Nach unserer Kenntnis werden die Referrer-URL, die IP-Adresse, das Verhalten der Webseitenbesucher, Informationen über Betriebssystem, Browser und Verweildauer, Cookies, Darstellungsanweisungen und Skripte, das Eingabeverhalten des Nutzers sowie Mausbewegungen im Bereich der „reCAPTCHA“-Checkbox an „Google“ übertragen.
Google verwendet die so erlangten Informationen unter anderem dazu, Bücher und andere Druckerzeugnisse zu digitalisieren sowie Dienste wie Google Street View und Google Maps zu optimieren (z. B. Hausnummern- und Straßennamenerkennung).
Die im Rahmen von „reCAPTCHA“ übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, außer Sie sind zum Zeitpunkt der Nutzung des „reCAPTCHA“-Plug-ins bei Ihrem Google-Account angemeldet. Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch „Google“ unterbinden wollen, müssen Sie sich bei „Google“ ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen bzw. das reCAPTCHA Plug-in benutzen.
Die Nutzung des Dienstes „reCAPTCHA“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen.

Web-Hosting

Im Web-Hosting unserer Website werden sämtliche im Zusammenhang mit dem Betrieb unserer Website zu verarbeitenden Daten gespeichert. Wir benötigen das, um eine funktionierende Website anbieten zu können. Die Daten verarbeiten wir daher entsprechend auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses gemäß Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an der Optimierung unseres Webseitenangebotes.

Server-Log-Files

Um einen funktionellen und sicheren Internetauftritt zu gewährleisten, verarbeiten wir technisch notwendige Daten über Zugriffe auf unsere Website in Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.
Wir verarbeiten dabei unter anderem folgende Daten:

Name der abgerufenen Website
verwendeter Browsertyp inkl. Version
verwendetes Betriebssystem des Besuchers
die zuvor besuchte Seite des Besuchers (Referrer URL)
Uhrzeit der Serveranfrage
übertragene Datenmenge
verwendete IP-Adresse des Endgerätes
Wir ordnen diese Daten keinen natürlichen Personen zu und verwenden sie lediglich für statischtische Auswertungen sowie zum Betrieb und zur Optimierung unserer Website. Die Daten werden nur an unseren Web-Hoster übermittelt und mit keinerlei anderer Datenquellen Zusammengeführt. Falls der Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unserer Website besteht, behalten wir uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen. Die Datenverarbeitung stützt sich dabei auf unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung unserer Website.

SSL Verschlüsselung

Für Ihren Besuch auf unserer Website verwenden wir das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) mit der jeweils höchstmöglichen Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. Dass unsere Website verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie am geschlossenen Schloss-Symbol in der Adressleiste Ihres Browsers. Die Nutzung dieses Verfahrens basiert auf unserem berechtigten Interesse gem. Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO am Einsatz geeigneter Verschlüsselungstechniken.

Daten-Empfänger

Zur jeweiligen Zweckerfüllung übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten im notwendigen Ausmaß unter anderem an folgende Empfängerkategorien:
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns wenn notwendig zur jeweiligen Zweckerfüllung an folgende Empfängerkategorien übermittelt:

IT-Dienstleister und/oder Anbieter von Datenhosting oder Datenverarbeitung oder ähnlichen Diensten;

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten. Kontaktieren Sie mich dafür einfach über das Kontaktformular.

Menü